Leadingenieur Flottenmanagement (m/w/d)

Services Jenbach, Austria


Beschreibung

Der Leadingenieur Flottenmanagement fungiert als technischer Experte für Wartungspläne und ist verantwortlich für die Entwicklung und Bewertung von Wartungs- und Ersatzteilplänen für alle Jenbacher Motortypen in enger Zusammenarbeit mit dem Engineering. Dies beinhaltet die Verantwortung für Wartungspläne und Arbeitsanweisungen, das Vorantreiben von Digitalisierungs- und Innovationsinitiativen, die Vertretung des technischen Services im Change Control Board (CBB) und das Schnittstellenmanagement zu allen relevanten Stakeholdern.

Was INNIO Ihnen bietet:

  • Ein innovatives und internationales Arbeitsumfeld
  • Flexibles Arbeitszeitmodell (abhängig von Position und Rolle)
  • Health We Care Programm - einschließlich Betriebssportaktivitäten
  • Umzugskostenunterstützung für neue Mitarbeiter - gemäß unseren Richtlinien
  • Gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr - Bahnhof in unmittelbarer Nähe
  • Fahrtgeld für Mitarbeiter - gemäß unseren Richtlinien
  • Eine der besten Kantinen der Region mit gesunden und abwechslungsreichen Mahlzeiten
  • Attraktive Lage im Herzen der Alpen mit vielfältigen Outdoor-Sport- und anderen Freizeitmöglichkeiten

Ihre Verantwortlichkeiten:

  • Vorantwortlich für die Erstellung und Wartung des Ersatzteilkonfigurators (SPC) für alle Jenbacher-Motorenbaureihen und Anlagenbauteilen
  • Erarbeiten und Implementieren von spezifischen Standards zur Service-Stücklistenstruktur und -prozessen in enger Zusammenarbeit mit dem Auftragsabwicklungs- und Dokumentationsteam
  • Vorantreiben des Digitalisierungsprozesses für die SPC-Integration in myPlant innerhalb eines funktionsübergreifenden Teams (Digital, lokale Serviceorganisationen etc.)
  • Validieren von Teilepaketen für Kulanz-, Flottenprogramme oder andere Sonderfälle und sicherstellen, dass die notwendigen Prozessschritte eingehalten werden, um die korrekten Teile an unseren Kunden zu liefern
  • Eigenverantwortliche Erstellung und Freigabe von Wartungsplänen und Arbeitsanweisungen für Jenbacher Motoren in enger Zusammenarbeit mit der Engineering-Funktion
  • Flexibilität, um bei Bedarf an jeder anderen angemessenen Aufgabe teilzunehmen
  • Sie leiten Innovationen durch eine systematische Analyse des Ist-Zustandes an und erstellen und bewerten Ideen für kontinuierliche Verbesserungen, Sie definieren neue Standards und setzen diese in einem funktionsübergreifenden Team um

Ihr Profil:

  • Bachelor- oder Master-Abschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften
  • Vorteilhaft: Mehrjährige Erfahrung in Betrieb und Wartung von Kolbenmotoren und deren Systemen im Allgemeinen ist erforderlich
  • Vorteilhaft Erfahrung mit Jenbacher Produkten und Steuerungssystemen bevorzugt
  • Nachgewiesene Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Teams zu arbeiten und mehrere Prioritäten zu verwalten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit, Dinge durchzusetzen
  • Ausgezeichnetes analytisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten
  • Nachgewiesene Fähigkeit, ein Team zu koordinieren, zu betreuen, zu coachen und zu führen
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Moderation und Einflussnahme
  • Fähigkeit zur Umsetzung von Veränderungen innerhalb einer Organisation
  • Deutschkenntnisse, mindestens B2-Niveau oder höher; Englischkenntnisse auf B1- oder B2-Niveau (erwünscht)
  • Eine gültige Arbeitserlaubnis für Österreich ist Voraussetzung für diese Position (Nicht-EU-Bürger: bitte fügen Sie die Arbeitserlaubnis der Bewerbung bei)
Das Grundgehalt für diese Position setzt sich aus dem in Österreich gesetzlich vorgeschriebenen Mindestgehalt von EUR 3.003,80 brutto pro Monat (x 14) und aus einer Überzahlung in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen zusammen.