Vice President | Investigations Disputes & Risk | Zurich

Financial Advisory Services Z├╝rich, Switzerland


Firmenübersicht

AlixPartners ist ein führendes, global tätiges Beratungsunternehmen mit ergebnisorientierten Experten, die sich auf die Wertschöpfung und Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit eines Unternehmens in jeder Phase seines Lebenszyklus spezialisiert haben. Dank unseres Know-hows sind wir in der Lage, in entscheidenden Situationen Veränderungen zu bewirken und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

 

Stellenbeschreibung

Im Bereich Investigations Dispute & Risk (IDR) helfen wir Unternehmen und ihren Stakeholdern im Umgang mit kritischen Auseinandersetzungen, Rechtsstreitigkeiten und Ermittlungen durch einen unabhängigen und objektiv-kritischen Denkansatz.

Zu unseren Kunden zählen verschiedene Organisationen und ihre Rechtsabteilungen, die sich gezielt an uns wenden, um eine pragmatische Unterstützung durch Sachverständige, Bewertungsmodelle, sowie finanzielle und ökonomische Analysen zu erhalten.

In unserem Team arbeiten Sie mit hochqualifizierten Experten aus Rechnungswesen, Wirtschaft und Finanzen eng zusammen, so dass Sie eine steile Lernkurve erwarten können und Ihre langfristigen Karriereziele mit unserer Hilfe umsetzen können.

Vice Presidents werden als die zukünftigen Führungspersönlichkeiten von AlixPartners gesehen und fördern wirtschaftlich erfolgreiche Engagements auf praktische, professionelle und dynamische Art und Weise. Sie arbeiten bei uns mit Kollegen auf der ganzen Welt zusammen und werden mit einer steilen Lernkurve auf die Zukunft als Manager gezielt vorbereitet.


Hintergrund und persönliche Kompetenzen

  • Mindestens 4-8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Transaktionsberatung oder Unternehmensbewertung bei einer Beratungsgesellschaft, Merger & Acquisitions (M&A) in einer internationalen Investmentbank oder im Konzerncontrolling eines großen, multinationalen Unternehmens
  • Analysieren und Quantifizieren von Schäden in profilierten, internationalen Rechtsstreitigkeiten und Umsetzung dieser Informationen in ein unangreifbares, leicht verständliches und überzeugendes Konzept
  • Fähigkeit ein qualitativ hochwertiges Finanzierungsmodell zu erstellen
  • Informationssynthese in einwandfreie Berichte und mündliche Präsentationen
  • Erfahrung in komplexen und unterschiedlichen Disputes, einschließlich Rechnungslegung, Bewertung, kreativer Untersuchung, Datenanalyse oder wirtschaftlicher Bewertung
  • Gutes Verständnis einzigartiger Besonderheiten in den unterschiedlichsten Branchen
  • Erfahrung in systematischer Finanzermittlung und Untersuchung mutmaßlichen Fehlverhaltens
  • Starke analytische und problemlösungsorientierte Persönlichkeit
  • Exzellente Fähigkeiten in Excel Microsoft Excel und PowerPoint
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Ausgeprägte Reisebereitschaft

 

Qualifikationen

  • MBA oder Masterabschluss in BWL/VWL (einschlägige Erfahrung in Verbindung mit einem Universitäts-Abschluss wird alternativ zu einem Hochschulabschluss berücksichtigt)
  • Mindestens einer der folgenden Abschlüsse: Chartered Financial Analyst (CFA), Certified Public Accountant (ACA/ACCA/CPA), Certified Fraud Examiner (CFE) oder Wirtschaftsprüfer.
  • Aktuelle Staatsbürgerschaft, Passinhaber/in und/oder Arbeitserlaubnis für die Schweiz. Die Bewerber müssen eine Arbeitserlaubnis haben, die es Ihnen ermöglicht, in der Schweiz zu reisen und zu arbeiten.

 


Share